HINWEIS! Diese Seite verwendet Cookies!

Cookies sind kleine temporäre Textdateien, die auf ihrem Computer gespeichert werden, damit unsere Website Sie als wiederkehrenden Besucher erkennt und für Sie die Webseite einfacher zu bedienen ist. Weitere Informationen

Einverstanden

Verwendung von Cookies

Auf unseren Webseiten verwenden wir Cookies, kleine temporäre Textdateien, die auf ihrem Computer gespeichert werden, damit unsere Website Sie als wiederkehrenden Besucher erkennt und für Sie die Webseite einfacher zu bedienen ist.

Wenn Sie deren Verwendung beim erstmaligen Besuch der Seite zugestimmt haben, nehmen wir bis zu einem Widerruf der Einwilligung an, dass Sie mit der Verwendung der nachfolgend genannten Cookies einverstanden sind.

Wenn Sie das Speichern von Cookies nicht erlauben, kann die Nutzung unserer Webseite für Sie eingeschränkt sein.

Mitgliedschaften

Albert Hüwel ist persönliches Mitglied in folgenden Vereinen:

VDE Ostwestfalen-Lippe e. V. einem Bezirksverein im Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V.

Zweck des Bezirksvereins ist es, die in den Bezirks-Arbeitsbereichen tätigen Menschen und Organisationen zusammenzuschließen zur Pflege und Förderung technischer und verwandter Wissenschaften und ihrer Anwendungen, zur Hebung des Verantwortungsbewusstseins der Mitglieder gegenüber der Allgemeinheit bei der Fortentwicklung und Anwendung technischer und verwandter Wissenschaften, und zur Unterrichtung der Öffentlichkeit über die Bedeutung und Aufgaben der Bezirksverein-Arbeitsbereiche.

Verein der vereidigten Sachverständigen der Elektrohandwerke e. V.

Im VSEH e. V. haben sich mehrheitlich die vereidigten Sachverständigen der elektrotechnischen Handwerke aus den Landesfachverbänden Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland zusammengeschlossen, um den notwendigen Erfahrungsaustausch zu pflegen und ihrer Weiterbildungsverpflichtung nachzukommen.

In regelmäßig vom VSEH e.V. veranstalteten Seminaren schulen die Sachverständigen über das übliche berufliche Maß hinaus ihr spezielles Fachwissen, um dem Anspruch der Öffentlichkeit an ihre technische Fachkompetenz gerecht zu werden.

Die fachliche Schulung bezieht sich insbesondere auf die gesetzlich zugewiesenen Aufgabengebiete der Sachverständigen, und zwar die Beurteilung von Schäden, Mängeln und Zuständen von elektrischen Anlagen und Geräten, die Ermittlung von Erstellungskosten und Wertfeststellungen sowie die fachgerechte und allgemein verständliche Gutachtenerstellung.

Get more Joomla!® Templates and Joomla!® Forms From Crosstec